Über Stichprobe

Gesina Pfau - Schneiderin

„Der Pfau ist das edelste Tier, elegant und trägt mit Stolz sein Rad. Er steht für Würde und Schönheit“

Glauchau und Pfau – Verbindung bis in die Feder.

So wie ich ein Teil meiner Heimatstadt Glauchau bin, so ist die Weberstadt ein Teil von mir. Mein Stolz auf diese kleine Stadt gilt nicht nur der edlen Verbindung zum Hause „Thurn und Taxis“, sondern besonders auch dem schon seit dem 13. Jahrhundert existierenden Weber- und Schneidergewerbe. Diesem habe ich meinen jetzigen Werdegang zu verdanken!

Erfahrung in der Kunst des Schneiderns, sowie mit ausgefallenen Stilen sammelte ich reichlich als Kostümdesignerin beim Theater und bei diversen Musicals. Hier war nicht nur ausgefallener Stil, sondern auch permanente Präzision unter Zeitdruck gefragt; Eigenschaften, die ich mir auch für meine jetzige Arbeit zu Eigen gemacht habe.

Zu den Menschen, die am meisten in dieser Zeit zu meiner Aus- und Stilbildung beitrugen, gehörten unter anderem einschlägig bekannte Persönlichkeiten und Designer, wie z.B. Christophe Thouet.

Parallel zu meinen Erfahrungen in hochwertigen Schneiderateliers erwarb ich den Abschluss als Schnitttechniker in der international bekannten Schnitttechnikerschule Müller & Sohn, Düsseldorf.

Seit Sommer 2008 führe ich nun mein eigenes Atelier und freue mich darauf auch Ihnen mit dem breiten Spektrum meiner Erfahrungen Ihre Wünsche zu erfüllen.